Suche

Fortbildungen im Bereich Yoga

Die DTB-Akademie bietet jedes Jahr ein großes Spektrum an neuen Fortbildungsthemen an. Die detaillierten Ausschreibungstexte können mit einem Klick auf das rote Plus sowie unter dem jeweiligen Buchen-Link eingesehen werden.

Die Themen im Überblick:

Einweisung in das stand. Kursprogramm „Hatha Yoga“

Bei dieserFortbildung erhalten alle Teilnehmenden die Einweisung in das standardisierteund ZPP-geprüfte Kursprogramm „Hatha Yoga“. Schwerpunkt des Kursprogramms HathaYoga ist das Kennenlernen der Grundprinzipien des Hatha-Yoga mithilfe einerReihe von wichtigen Yogapositionen (Asanas) und deren Anpassung an eigeneBedürfnisse und Fähigkeiten. Einfache Atemtechniken und Entspannungsmethodenstehen im Fokus und Psychophysische Wirkzusammenhänge von Stress undEntspannung werden erläutert. [Weiter]

Yin Yoga

Yin Yoga ist eine ruhige und meditative Yogapraxis, ein sanfter Gegenpol zu allen dynamischen und kräftigenden Yogastilen wie Hatha- oder Vinyasa Yoga. Beim Yin Yoga werden die Körperpositionen überwiegend im Sitzen oder Liegen über mehrere Minuten passiv in der Dehnung gehalten, sodass dieser Impuls bis in die tiefen Schichten des Bindegewebes nachhaltig wirken kann. Vor allem geht es darum, in die Asana hinein zu entspannen und dabei den Atem frei fließen zu lassen, um auf diese Weise innere Ruhe zu finden und Spannungen im Körper zu lösen. Faszien, Sehnen und Bänder werden sanft gedehnt und aktiviert. Blockaden und Verspannungen können so gelöst werden. Eine tiefe Entspannung sowie mehr Flexibilität werden entwickelt. Auf der energetischen Ebene öffnet Yin Yoga das Meridian-System des Körpers, welches den Energiefluss im Körper fördert und somit das körperliche, emotionale und geistige Gleichgewicht unterstützt.

In dieser Fortbildung bekommen Sie einen Überblick über die Theorie und Praxis des Yin Yogas. Sie lernen verschiedene Yin-Positionen sowie Yin-Sequenzen unter Berücksichtigung der Meridianlehre kennen.

Yoga Alignment

Alignment im Yoga bedeutet die Ausrichtung aller Körperstrukturen unter Berücksichtigung individueller Anatomie innerhalb jeder Asana. Die körperliche Praxis im Yoga ist häufig der erste Einstieg in ein System, welches nicht nur den Körper stärker und flexibler werden lässt, sondern auch den Geist langfristig resilienter und flexibler macht. Über das genaue Hineinspüren in den Körper wird eine Verbindung zwischen dem intellektuellen Geist und der Intelligenz des Körpers geschaffen. Egal, ob Hatha-, Vinyasa-, Kindalini- oder ein anderer Yogastil praktiziert wird, erst die Verbindung von Körper, Atem und Geist macht aus einer Pose eine Asana. Alignment – die individuell richtige Ausrichtung in jeder Haltung – ist essenziell, damit sich die volle Wirkung jeder Asana entfalten kann.

In dieser Fortbildung wird gezeigt, wie Kursleitungen sich und ihre Teilnehmenden auf gesundheitsfördernde Art und Weise in verschiedenen Haltungen ausrichten und was in der yogischen Lehre dazu führt, dass Prana besser fließen kann.

Yoga Flow – Dehnung und Bewegung im Fluss

Flow bedeutet völlig im Einklang zu sein, mit dem, was man gerade tut. Die ganze Aufmerksamkeit ist nach innen gerichtet. Die Bewusste, stetige Wiederholung erlaubt dem Körper sich mehr und mehr diesem Flow zu öffnen. Gedanken werden im Fluss der Bewegung freier. In den Übungsstunden sorgen Flows bei den Teilnehmenden und auch bei der Kursleitung für ein Gefühl der Sicherheit, Zugehörigkeit und des Wohlbefindens. Sie lassen jeden Moment wertfrei und von ganzem Herzen genießen.

Die Teilnehmenden erleben, wie ein fließender Bewegungsablauf den ganzen Körper beeinflusst und somit die Gesundheit und Vitalität stärken kann. Kräftige Muskeln, bewegliche Gelenke, ein gesundes Herz- Kreislaufsystem, ein stabiles Nervenkostüm, sowie gut funktionierende Organe wirken sich positiv auf die innere und äußere Körperhaltung aus. Flows verbessern die Durchblutung, erhalten die Elastizität der Faszien, verbinden Beweglichkeit und Stabilität zu Bewegungen voller Leichtigkeit.

Yoga für die reifen Jahre

Yoga kennt kein Alter, denn Yoga ist für den Menschen da, keinesfalls umgekehrt. Jede Übung kann den Bedürfnissen der Übenden angepasst werden. Im eigenen Tempo praktizieren und stets nur soweit gehen, wie sich die jeweilige Übung gut anfühlt. Yoga steigert, bei achtsamer Anwendung, das allgemeine Wohlbefinden und verlangsamt den natürlichen Alterungsprozess. Regelmäßig praktiziert verleiht Yoga eine vitale, lebendige und kraftvolle Wirbelsäule, steigert die allgemeine Belastbarkeit, verbessert die Atemqualität, reduziert Stress und unterstützt die Regulation des Hormonhaushaltes.

Yoga mit dem Redondo®-Ball

Eine großes Übungsfeld im Yoga ist die Achtsamkeit in den Asanas, die richtige Ausrichtung und ein Ankommen im Hier und Jetzt. Was schon im Alltag eine große Herausforderung ist, fällt auch in der Yogapraxis nicht immer leicht.

Hilfsmittel wie der Redondo®-Ball können hier eine wunderbare Unterstützung sein und helfen, einzelne Asana besser zu verstehen und korrekt auszurichten. Der Ball bringt neben einem spielerischen Aspekt die Aufmerksamkeit in zentrale Punkte, die helfen, die Ausführung der Asanas besser zu verstehen und deutlicher wahrzunehmen. Bei dieser Fortbildung werden verschiedene Asanas mit dem Blick Ausrichtung angeschaut und der Ball als Hilfsmittel eingesetzt. Es wird spezielle Yogastunden mit einzelnen Asanas sowie kleine Bewegungsabfolgen zu dem Thema Nacken/Schultern und Rücken geben.

Umfang

ab 8 Lerneinheiten (0,2 ECTS)

 

Materialien

Das Lehrmaterial wird in der Regel als Download bereitgestellt.

 

Voraussetzungen

Sofern im Buchungsportal (siehe Buchen-Link in der Termin-Tabelle) nicht anders angegeben:

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

 

Frühbucher-Rabatt

5,– €
 

KOSTEN

ab 95,– €*

Termine

Titel Termin Standort Referent*in Infos & Anmeldung
Einweisung ins stand. Kurskonzept "Hatha Yoga" 14.07.2023 Online (zuständig: Hamburg + Koblenz) Andrea Flach-Meyerer BUCHEN (VTF)
BUCHEN (GymNet)
Einweisung ins stand. Kurskonzept "Hatha Yoga" 20.07.2024 Online (zuständig: Stuttgart) Andrea Flach-Meyerer BUCHEN
Yoga für die reifen Jahre 13.07.2024 Stuttgart Andrea Flach-Meyerer BUCHEN
Yoga mit dem Redondo®-Ball 23.11.2024 Frankfurt Petra Summer BUCHEN
Yoga Flow – Dehnung und Bewegung im Fluss 14.09.2024 Mecklenburg-Vorpommern Pritpal Kaur BUCHEN
Yoga für die reifen Jahre 14.09.2024 Saarbrücken Andrea Flach-Meyerer BUCHEN
Yoga für die reifen Jahre 15.09.2023 Mecklenburg-Vorpommern Pritpal Kaur BUCHEN
Yoga Flow – Dehnung und Bewegung im Fluss 20.10.2024 Stuttgart Anna-Katharina Springer BUCHEN
Yin Yoga 09.-10.11.2024 Baden-Baden Silvia Siegenführ BUCHEN
Yin Yoga 17.11.2024 Melle Kerstin Bornemann BUCHEN
Yin Yoga 30.11.-01.12.2024 Hamburg Pritpal Kaur BUCHEN
Yoga Alignment 26.01.2025 Hamm Pritpal Kaur BUCHEN

Alle genannten Preise in Euro.
*) Inhaber*innen einer GYMCARD oder DTB-ID erhalten Rabatt auf den Teilnahmebeitrag (ausgenommen sind u.a. Prüfungen und Supervisionen). Je nach Standort kann/muss die Lehrgangsverpflegung und/oder Übernachtung gebucht werden. Mit Klick auf „Buchen“ erfolgt die Weiterleitung zum Buchungssystem des zuständigen Akademie-Zentrums. Es gelten die jeweiligen AGB.

Termin-Highlights

WTB-Gymwelt-Convention 2024
05.-07. Juli 2024 Hamm

Kontakt: Simone Eggert
Tel.: 02388 / 30000039
E-Mail: eggert@wtb.de
[Mehr Infos]
 

Hamburger Sport-Kongress
12.-13. Oktober 2024 Hamburg

Kontakt: Carolin Gatzmaga
Tel.: 040 / 41908239
E-Mail: gatzmaga@vtf-hamburg.de
[Mehr Infos]
 

Convention Pilates & Yoga
16. November 2024 Koblenz

Kontakt: Andrea Kuhl
Tel.: 0261 / 135158
E-Mail: andrea.kuhl@tvm.org
[Mehr Infos]
 

 
erima-logo-sponsoren.png

Airtrack Factory_Logo_1600px.jpg